Kolumbien übertrifft 100.000 Todesfälle durch Covid-19, Regierung macht Proteste verantwortlich

Kolumbien hat nach Regierungsangaben an diesem Montag (21) die Marke von 100.000 Todesfällen durch Covid-19 erreicht (21). Das Land mit 50 Millionen Einwohnern hat auch 3,9 Millionen Fälle der Krankheit. Weiterlesen (21.06.2021 – 21:58)

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"